RISS IM GL├ťCK
Diagnose: Querschnittl├Ąhmung - Wie ich wieder auf die Beine kam

Das Gl├╝ck, sagt man, kommt ├╝ber Nacht. F├╝r Stephan Kulle kommt das Ungl├╝ck am helllichten Tag. Im Auto eines Freundes, auf dem Beifahrersitz. Der junge Mann aus Nord-Th├╝ringen ahnt nicht, dass der schwere Unfall, den er als 23-j├Ąhriger erlebt, sein ganzes Leben ver├Ąndern wird. Die Diagnose nach dem schweren Crash ist grausam: Querschnittl├Ąhmung, ein Leben im Rollstuhl. Stephan Kulle, der bis dahin im wahrsten Wortsinn \"mit beiden Beinen\" im Leben steht, muss umdenken. Durch sein Lebensgl├╝ck zieht sich pl├Âtzlich ein tiefer Riss. T├Ąglich wird er nun mit seinem Schicksal konfrontiert und entscheidet sich: f├╝r einen zehn Jahre dauernden, schmerzenden Kampf, an dessen Ende er heute wieder laufen kann.



Taschenbuch, 271 Seiten, 8,90 Euro, Droemer/Knaur (April 2005) ISBN-10: 3426776820 ISBN-13: 978-3426776827


LESEPROBE: